1. Google Allmächtig - OnlineMarketing Einführung - Details - Praxis

    vom 21.04.2015
    Alle reden von OnlineMarketing, die Konkurrenz nutzt Facebook und Twitter oder schwört auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) als Wunderwaffe, Andere halten gar nichts davon – was ist richtig, was ist falsch? Innerhalb von zwei Stunden erfahren Sie, was (erfolgreiches) ... 
  2. Tests und Übungen beim Notfallmanagement

    vom 14.04.2015
    Für das Notfallmanagement liegen alle Dokumente vor, die beschreiben, was zu tun ist und wie die Bewältigung abläuft. Regelungen sind aufgestellt, um Entscheidungen richtig und schnell zu treffen. Doch ob das stimmt, können Tests verifizieren.   Ist der Aufwand ... 
  3. Bemessungsgrundlagen zur gesetzlichen Krankenversicherung für Selbstständige 2015

    vom 10.04.2015
    ab dem 01.01.2015 haben sich die Bemessungsgrundlagen für die gesetzliche Krankenversicherung wieder einmal verändert.   Ab dem 01.01.2015 liegt die Bemessungsgrundlage zur gesetzten Krankenversicherung für selbstständige bei ... 
  4. Der Lotsendienst MOL nimmt seine Arbeit auf

    vom 09.04.2015
    Der Lotsendienst startet ab 2015 wieder durch Heute haben wir beim Lotsendienst nach langem Warten unseren Zuwendungsbescheid zur Durchführung der Existenzgründungsunterstützung vom Land Brandenburg erhalten. Das erste Existenzgründer-Seminar (Development-Center) ... 
  5. Neue Förderfibel für Existenzgründer und Jungunternehmer

    vom 01.04.2015
    Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) des Landes Brandenburg haben eine neue Förderfibel erarbeitet. Die „Förderfibel – Überblick über Förderprogramme für Gründer und Unternehmer im Land Brandenburg“ steht ab sofort online in den ... 
  6. Dem Mittelstand den Weg zur Wissenschaft ebnen

    vom 17.02.2015
    Potsdam, 15. Februar 2015. Das brandenburgische Wirtschaftsministerium fördert die Zusammenarbeit von kleinen und mittleren Unternehmen und der Wissenschaft. Dafür ist die Richtlinie „Innovationsgutscheine“ jetzt neu aufgelegt worden. „Mit dem Programm helfen wir ... 
  7. Vorsicht Falle: Neue Regeln für die digitale Buchführung

    vom 06.02.2015
    Vorsicht Falle: Neue Regeln für die digitale Buchführung
    Der Jahreswechsel hat für Unternehmen zahlreiche rechtliche Änderungen mit sich gebracht. Doch ein Thema scheint dabei durch das Wahrnehmungsraster gefallen zu sein, obwohl es fast alle Selbstständigen und Unternehmen betrifft und eine Nichtbeachtung spätestens bei einer ... 
  8. Änderungen bei der Künstlersozialabgabe

    vom 06.02.2015
      Änderungen bei der Künstlersozialabgabe
    Existenzgründer investieren gerade zu Beginn ihrer Selbstständigkeit viel Geld in die Werbung (z. B. Erstellung einer Internet-Präsenz, Werbeflyer). Beauftragt der Gründer einen externen Anbieter mit diesen Aufgaben, kann es sein, dass er Künstlersozialabgaben an die ... 
  9. Businessplan: Gründer unterschätzen Finanzbedarf

    vom 05.02.2015
    Etwa 70 % aller Existenzgründer unterschätzen in ihren Businessplänen die finanziellen Mittel, die sie für ihr Gründungsvorhaben benötigen. Im Mittel benötigen diese Gründer mehr als doppelt so viel Kapital wie im Businessplan veranschlagt. Dies ergab eine ... 
  10. Gründer werden sehr geschätzt

    vom 05.02.2015
    Gründer genießen in Deutschland ein hohes Ansehen. So hat eine aktuelle Befragung des Axa-Konzerns ergeben, dass Unternehmensgründer in Deutschland bei 50 % der Befragten mehr Anerkennung genießen als Angestellte. Nur 13 % sind gegenteiliger Meinung, 37 % sehen beide Gruppen ...