Unternehmerin und Gründerin des Landes Brandenburg 2018 gekürt

vom 01.06.2018

Kerstin Hansmann aus Guben (Spree-Neiße) ist "Unternehmerin des Landes Brandenburg 2018". Sie ist Geschäftsführerin der Metall- und Balkonbau Hansmann GmbH. Anne Laßhofer aus Falkensee (Havelland) ist "Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2018". Ihre Geschäftsidee heißt "WichtelWarm", ein Fahrrad-Cape für Kinder.

Arbeitsministerin Diana Golze und Wirtschaftsminister Albrecht Gerber zeichneten die Preisträgerinnen im Rahmen des "11. Unternehmerinnen- und Gründerinnentags des Landes Brandenburg" (UGT) am 17. Mai 2018 in Potsdam aus.

Der Wettbewerb und der UGT standen unter dem Motto "Frauen. Unternehmen. Zukunft". Rund 260 Gäste kamen dazu in die Schinkelhalle Potsdam. Schirmherr war Ministerpräsident Dietmar Woidke.

Infos:
• Weitere Informationen sowie Laudationes und Fotos der Preisverleihung finden Sie auf den Internetseiten des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF).
• Außerdem bietet die Pressemitteilung auf den Internetseiten des Ministeriums einen Überblick über die Veranstaltung.

Der Wettbewerb wird durch das MASGF aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

karte cb brb p ff spn osl ee tf lds los mol bar um ohv opr pr hvl pm
FB
Twitter