Allgemeine Informationen zum Lotsendienst

 

Förderung von Gründungswilligen in Märkisch-Oderland

Der Lotsendienst für Existenzgründer ist ein Projekt des Landes Brandenburg zur Unterstützung und Betreuung von Gründungswilligen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Dieses Projekt wird vom MASGF aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg gefördert.

 

Wen fördert der Lotsendienst?

  • Erwerbslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Gründungswillige mit Hauptwohnsitz in Brandenburg.

  • sozialversicherungspflichtig bzw. geringfügig Beschäftigte, wenn sie eine Existenzgründung anstreben.

  • Potentielle Gründungswillige mit dem festen Willen, eine selbstständige Existenz aufzubauen, die dafür noch keine Förderung vom Lotsendienst erhalten haben.

  • Gründungswillige mit einem Gründungsvorhaben in Brandenburg

 

Leistungen des Lotsendienstes in der Vorgründungsphase bis zur Unternehmensgründung

  • Erstgespräch beim Lotsen

    Im Erstgespräch beim Lotsen werden die Voraussetzungen für das Gründungsvorhaben besprochen, die Gründungsidee geklärt und über die Marktchancen beraten sowie der Zeitplan bis zur Gründung abgesteckt. Der Qualifizierungs- und Beratungsbedarf der Gründerin / des Gründers wird festgestellt sowie die weiteren Fördermöglichkeiten geprüft.

  • mehrtägiges Existenzgründerseminar (Development-Center)

    Im Verlauf von regelmäßig stattfindenden Gründerseminaren helfen erfahrene Trainer und Coaches bei der Potentialanalyse und der Feststellung von Stärken/Schwächen zur Umsetzung des Gründungsvorhabens. Mit max. 12 Teilnehmern erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit der vorhandenen Gründungsidee, den Voraussetzungen der Gründungswilligen sowie der Realisierbarkeit der Gründungsprojekte. Darüber hinaus gibt es ganz viele Informationen (unternehmerisches Rüstzeug) um als UNternehmerIn erfolgreich zu sein. Im Ergebnis des Development-Centers wird mit jedem GründerIn ein individueller Gründungsplan erstellt und im Bedarfsfall weitere Betreuung vereinbart.

  • Qualifizierende Beratung/ Coaching bis zur Gründung

    Gemeinsam mit den Gründungswilligen vereinbart der Lotsendienst, welche Qualifizierungs- und Beratungsleistungen für den erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit benötigt werden. Aus dem Beraternetzwerk des Gründerlotsen werden erfahrene Trainer und Coaches für diese Leistungen ausgewählt und vertraglich gebunden.

 

Alle Leistungen sind für die Gründungswilligen kostenfrei!
Die Leistungen werden vom MASGF und MWE aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg finanziert.

karte cb brb p ff spn osl ee tf lds los mol bar um ohv opr pr hvl pm
FB
Twitter